PRESSE

Kurz-Biografie Markus Hauptmann:

Kabarettist und Volksschullehrer

geboren 1972

verheiratet

1 Tochter

Programme:

Cafe Latte(mit Christian Filek und Peter Tichatschek)

CSI Klassenzimmer (mit Georg Huber)
Teach me if you can(mit Georg Huber)
Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast (mit Georg Huber)

Kommt ein Lehrer zum Arzt… (mit Peter und Tekal)

Teamteaching (mit Andreas Ferner)

Highlights aus der Schule(mit Martin Mader)

#Kidz(mit Martin Mader)

„Für Krämpfe der Lachmuskeln wird keine Haftung übernommen“ (ORF)

 

„Markus Hauptmann: Ein Hüne von fast zwei Metern, mit einer Glatze wie Kojak, einem Blick wie Klaus Kinski, einem Humor, der zwischen den Polen „English for Insiders“  von Otto Waalkes und „Muttertag“ pendelt – und überhaupt die personifizierte Coolness zum Quadrat.“ (Wiener Zeitung)

„Von Langeweile keine Spur! Mit erfrischender Ehrlichkeit deckte er so manche schrägen Angewohnheiten seiner Kollegen auf.“ (Magazin Mosaik)
 
„Brachialhumor und ernsthafte Bildungssystemkritik - Dem Publikum gefällt’s. Sehr gut, setzen!“ (Wiener Zeitung)